Dr. Simon Grosse-Brockhoff

Dr. Simon Grosse-Brockhoff

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Partner

T +49 211 60035-404

simon.grosse-brockhoff@orthkluth.com

→ VCard herunterladen

Simon Grosse-Brockhoff berät in allen Bereichen des Arbeits- und Dienstvertragsrechts. Er begleitet Unternehmen bei komplexen Restrukturierungen, Personalanpassungen, M&A-Transaktionen und in betriebsverfassungsrechtlichen Angelegenheiten. Ein weiterer wesentlicher Schwerpunkt seiner Beratung ist die Gestaltung kollektiver Arbeitsbedingungen und die Digitalisierung von HR-Prozessen. Dabei sind die rechtliche Entwicklung von HR-Workflows und Legal Tech Tools ebenso wie die betriebsverfassungsrechtliche und datenschutzrechtliche Implementierung von IT-Systemen wichtige Beratungsfelder.

Seit 2009 ist er Rechtsanwalt bei Orth Kluth, wurde 2011 Salary Partner und ist seit 2016 Partner.

Simon Grosse-Brockhoff studierte Rechtswissenschaften an der Universität Passau sowie an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. Dort war er als wissenschaftlicher Mitarbeiter von Prof. Dr. Gregor Thüsing, LL.M. am Institut für Arbeitsrecht und Recht der Sozialen Sicherheit tätig und wurde 2008 promoviert. Sein Referendariat absolvierte er in Düsseldorf und Hongkong. Er ist seit 2013 Fachanwalt für Arbeitsrecht.

Referenzen

„Im Arbeitsrecht ist Simon Grosse-Brockhoff mit seinem Kollegium ein äußerst kompetenter Ansprechpartner, der stets einen Sachverhalt umfassend und im Sinne des Mandanten betrachtet und löst.", Legal 500 Deutschland, 2021

„Best Lawyers Arbeitsrecht“, Handelsblatt, 2017

FOCUS Spezial, TOP Wirtschaftskanzlei Arbeitsrecht 2014-2018