Austausch Eisenbahnregulierung digital 2021

Gemeinsam mit der KCW GmbH veranstaltet Orth Kluth am Donnerstag, den 17. Juni 2021, ab 10.00 Uhr das halbtägige Format „Eisenbahnregulierung digital“.

Das Online-Seminar beleuchtet zum einen aktuelle Entwicklungen zwischen Anreizsystem, Minderung und Schadensersatz, und zum anderen Entwicklungen rund um den ÖPNV-Rettungsschirm im SPNV. Weiterhin wagen wir den Blick nach vorn: auf erste Umsetzungsfragen rund um den Deutschland-Takt – die neue Erprobungsklausel für „verschiedene Fahrplanmodelle“ und warum Taktverkehre bislang nicht geschützt sind. Abschließend setzen wir uns im Wahljahr mit dem Reformbedarf bei der Organisation des Eisenbahnsystems (und des DB-Konzerns) auseinander.

Herr Dr. Anselm Grün wird in diesem Rahmen einen Vortrag zum Netzzugangsrecht halten.

Programm:

10.00 Uhr – Begrüßung

10.05 Uhr - Dr. Anselm Grün, Orth Kluth Rechtsanwälte:

Zugverspätungen im Netzzugangsrecht: Zwischen Anreizsystem, Minderung und Schadensersatz – aktueller Stand und Perspektiven

10.30 Uhr - Lea Regling, KCW:

ÖPNV-Rettungsschirm 2020: Herausforderungen für den Schadensnachweis im SPNV

Pause (10 Min.)

11.05 Uhr - Dr. Felix Berschin, Nahverkehrsberatung Südwest:

Umsetzungsfragen Deutschland-Takt – eine Einschätzung der Experimentierklausel

11.30 Uhr - Peter Westenberger, Netzwerk Europäischer Eisenbahnen:

Warum die Gegner einer Bahnreform II sich und der Eisenbahn keinen Gefallen tun

Diskussionsrunde (20 Min.)

Ende gegen 12.15 Uhr

Der digitale Workshop ist für Sie kostenlos und findet über die Konferenzplattform GoToMeeting statt. Eine Anmeldung per E-Mail ist erforderlich (an Alena Timchenko, Timchenko(at)kcw-online(dot)de).

Die Einwahldaten erhalten Sie nach erfolgreicher Anmeldung. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!

 

Wir weisen darauf hin, dass im Rahmen der Veranstaltung zu Dokumentationszwecken ggf. Screenshots angefertigt und ggf. auf der Webseite der kcw GmbH veröffentlicht werden.

Es werden keine Videoaufzeichnungen der Teilnehmerbeiträge angefertigt, gespeichert oder veröffentlicht. Die Datenschutzerklärung finden Sie unter https://www.kcw-online.de/datenschutz.

Mit Ihrer Anmeldung erkennen Sie die vorstehenden Bedingungen an.

Termin
Donnerstag, 17. Juni 2021, 10:00 - 12:15 Uhr
→ Termin-Export

Veranstaltungsort

Online-Seminar der KCW GmbH
Strategie- und Managementberatung
Bernburger Str. 27
10963 Berlin

Telefon: 030 4081768-50
Anmeldung per E-Mail an Frau Alena Timchenko:
Timchenko(at)kcw-online(dot)de

 

Veranstalter

KCW GmbH
Bernburger Straße 27
10963 Berlin

Telefon: 030 4081768-60
Fax: 030 4081768-61
E-Mail: info@kcw-online.de

 

Referent(en)
Dr. Anselm  Grün

Dr. Anselm Grün