Montag, 1. Juli 2024

Orth Kluth ernennt Equity-Partner aus eigenen Reihen

Die Wirtschaftskanzlei Orth Kluth hat Rechtsanwalt Volker Herrmann zum Equity Partner ernannt. Mit Wirkung zum 1.7. wird der bisherige Salary Partner aus der Praxisgruppe Commercial in den Kreis der Gesellschafter aufgenommen, der sich nun aus 20 Partnerinnen und Partnern zusammensetzt.

Rechtsanwalt Volker Herrmann, LL.M. (46) wechselte im Januar 2022 an den Berliner Standort von Orth Kluth. Zuvor war er bei Taylor Wessing als Salary Partner tätig. Er verfügt über langjährige Erfahrungen in der Beratung nationaler und internationaler Unternehmen zu Fragen des Vertrags-, Handels- und Vertriebsrechts. Zusätzliche Expertise bietet er zu ESG-Themen, etwa im Zusammenhang mit der Lieferketten-Compliance. Außerdem vertritt er seine Mandanten regelmäßig in streitigen Auseinandersetzungen, sei es vor deutschen Gerichten oder in nationalen und internationalen Schiedsverfahren.

Zu seinen Mandanten zählen nationale und internationale Unternehmen, unter anderem aus dem Automobil-, Chemie-, Fertigungs- und Entertainmentsektor. Darüber hinaus hat Volker Herrmann in der Vergangenheit bei der Umsetzung komplexer Infrastrukturprojekte öffentliche Auftraggeber beraten.

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit Volker Herrmann einen erfahrenen Commercial-Experten in unsere Reihen aufnehmen können. Er hat in unserem Berliner Büro wertvolle Aufbauarbeit geleistet und unsere Praxisgruppe maßgeblich verstärkt. Er wird unsere Partnerschaft fachlich und zwischenmenschlich sehr bereichern“, kommentiert Dr. Frank Wältermann, Partner am Düsseldorfer Standort der Kanzlei.

„Volker Herrmann hat sich in den letzten Jahren sehr verdient um unser Berliner Team gemacht und dabei sein starkes regionales Netzwerk und seine Rechtsmarktexpertise zum Wohle der Kanzlei eingebracht. Wir freuen uns sehr auf die weitere Zusammenarbeit“, sagt Dr. Anselm Grün, Partner am Berliner Standort.

„Ich bin sehr stolz darauf, dass mich die Partnerschaft als weiteren Gesellschafter aufgenommen hat und freue mich darauf, die Entwicklung der Kanzlei nun noch aktiver mitzugestalten“, kommentiert Volker Herrmann.

Volker Herrmann hat Rechtswissenschaft an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt/Oder und der University of Wales in Aberystwyth, Großbritannien studiert, sein zweites Staatsexamen am Hanseatischen Oberlandesgericht in Hamburg abgelegt und 2005 den LL.M. am Trinity College in Dublin, Irland erworben.

Kompetenzen
Pressekontakt
Dr. Kai-Michael König
T +49 211 60035-220
E-Mail schreiben