Sonntag, 1. Mai 2022

Orth Kluth baut Arbeitsrechtspraxis mit neuem Salary Partner in Berlin aus

Die Wirtschaftskanzlei Orth Kluth hat Rechtsanwalt Lukas Stähler als neuen Salary Partner für ihre Praxisgruppe Arbeitsrecht gewinnen können. Die Praxisgruppe ergänzt damit ihre überregionale Beratungspraxis um einen Salary Partner am Berliner Standort. Lukas Stähler war zuvor bei der Kanzlei Hyazinth als Managing Associate in Berlin tätig.

Rechtsanwalt Lukas Stähler (35) wechselt zum 1.5. als Salary Partner an den Berliner Standort von Orth Kluth. Er berät und vertritt gerichtlich und außergerichtlich Unternehmen zu allen Aspekten des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts. Seine Beratungsschwerpunkte sind, neben der Begleitung von Restrukturierungen und der Integration erworbener Geschäftsbereiche, die strukturelle Beratung von Start-Ups, Rechtsverhältnisse mit Organen und deren Haftung sowie die betriebliche Altersversorgung.

Zu seinen Mandanten gehören nationale und internationale Unternehmen, unter anderem aus den Bereichen Arbeitnehmerüberlassung und Personalvermittlung, Outplacement-Beratung, Gastronomie, Reisedienstleistungen sowie verschiedene Start-Ups mit Schwerpunkt im Digitalbereich.

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit Lukas Stähler einen weiteren Kollegen für unser nunmehr 11-köpfiges Arbeitsrechtsteam gewinnen konnten, der bereits über Erfahrungen im Berliner Markt verfügt und ein ausgesprochener Team Player ist. Er wird in unserem Berliner Büro der erste Salary Partner unserer Praxisgruppe sein und damit auch wertvolle Aufbauarbeit mit dem gesamten dynamisch wachsenden Team in der Hauptstadt leisten“, kommentiert Dr. Guido Matthey, Partner am Düsseldorfer Standort der Kanzlei.

„Ich freue mich, das umfangreiche Full-Service-Beratungsspektrum von Orth Kluth am Berliner Standort arbeitsrechtlich repräsentieren zu dürfen. Ich sehe herausragende Entwicklungschancen mit vielen spannenden Perspektiven für meine Mandanten und mich persönlich“, sagt Lukas Stähler.

Lukas Stähler studierte Rechtswissenschaften in Potsdam und ist seit 2017 zugelassener Rechtsanwalt in Berlin. Darüber hinaus ist er Fachanwalt für Arbeitsrecht. Vor seiner Zeit bei der Kanzlei Hyazinth war er für die Kanzlei Buse Heberer Fromm (heute Buse) als Associate tätig.

Die Kanzlei setzt mit der Einstellung von Lukas Stähler ihre Wachstumspläne in Berlin weiter konsequent um. Neben der neuen Arbeitsrechtspraxis wurden in Berlin in den letzten Monaten die Bereiche Commercial durch Volker Herrmann (Salary Partner), Immobilienrecht durch Dr. David Brosende (Salary Partner) sowie Cordula Lehmann (Senior Associate) und das kanzleiweite Business Development Team um Dominic Krohne (Director Business Development & Strategy) hinzugewonnen. Der Berliner Standort wächst damit insgesamt auf 15 Anwältinnen und Anwälte.

Kompetenzen
Pressekontakt
Claire Jablonka
T +49 211 60035-578
E-Mail schreiben