KARTELLRECHT

Wir beraten Unternehmen, Verbände und öffentliche Einrichtungen in allen Bereichen des Kartellrechts und der Fusionskontrolle. Für unsere Mandanten entwickeln wir kartellrechtliche Compliance-Programme, beraten im Rahmen der kartellrechtlichen Fusionskontrolle und vertreten die Interessen unserer Mandanten in Kartellbußgeldverfahren. Wir unterstützen bei der Geltendmachung kartellrechtlicher Ansprüche und beraten bereits im Rahmen der Vertragsgestaltung im Hinblick auf mögliche kartellrechtliche Fragen.

Compliance-Programme

  • Erstellung, Optimierung und Aktualisierung kartellrechtlicher Compliance-Programme für Unternehmen und Verbände
  • Mitarbeiter- und Führungskräfteschulungen; Erstellung von Schulungsunterlagen

Fusionskontrolle

  • Umfassende fusionskontrollrechtliche Vorfeldberatung bei M&A-Transaktionen, Erarbeitung von Anmeldestrategien sowie Beratung und Begleitung bei der Erstellung von Marktstudien zur Prüfung der fusionskontrollrechtlichen Realisierbarkeit von Unternehmenszusammen-schlüssen
  • Begleitung in Fusionskontrollverfahren vor dem Bundeskartellamt und der Europäischen Kommission
  • Koordinierung internationaler Fusionskontrollanmeldungen mit ausländischen Partnerkanzleien

Kartellbußgeldverfahren

  • Prüfung der Möglichkeiten einer Inanspruchnahme von „Kronzeugenprogrammen“
  • Umfassende Verteidigung des Unternehmens und persönlich Betroffener in Bußgeldverfahren, auch in Zusammenarbeit mit einem Netzwerk befreundeter Strafrechtskanzleien
  • Koordinierung der internationalen Verteidigung mit ausländischen Partnerkanzleien

Anspruchsdurchsetzung und -abwehr

  • Verfolgung und Abwehr von Schadensersatzansprüchen aufgrund von Kartellrechtsverstößen
  • Koordinierung internationaler Anspruchsverfolgung mit ausländischen Partnerkanzleien
  • Verfolgung und Abwehr kartellrechtlicher Liefer- und Unterlassungsansprüche, auch im Wege der einstweiligen Verfügung

Vertragsgestaltung

  • Prüfung und Gestaltung nationaler und internationaler Verträge im Hinblick auf kartellrechtliche Spielräume und Restriktionen, etwa bei Lieferverträgen oder Lizenz- und Forschungs- und Entwicklungsverträgen
  • Vertriebskartellrecht
  • Kooperationsverträge (z.B. Einkaufs-, Produktions- und Vertriebsgemeinschaften)

icon_personenAnwälte in diesem Bereich icon_doc1_24Publikationen aus diesem Bereich.