BAU- UND IMMOBILIENRECHT

Wir beraten mittelständische Unternehmen ebenso wie globale Konzerne und institutionelle Investoren. Neben der baubegleitenden und gerichtlichen Beratung im klassischen Baurecht stehen wir unseren Mandanten bei Immobilientransaktionen im Rahmen von Share oder Asset Deals sowie dem gewerblichen Mietrecht und Rechtsfragen bezüglich des Property Managements zur Seite. Die Vernetzung unserer bau- und immobilienrechtlichen Erfahrung mit dem besonderen Know-how der erforderlichen Spezialdisziplinen (Vergaberecht/öffentliches Recht, M&A, Finanzierung, Beihilferecht etc) ermöglicht uns die Begleitung von Immobilientransaktionen und Projektentwicklungen in allen Stadien im Sinne eines ganzheitlichen juristischen Projektmanagements. In der klassischen baurechtlichen Rundumberatung bilden der Hoch-, Spezialtiefbau und Industrieanlagenbau gemeinsam mit dem Architekten- und Ingenieurrecht die Schwerpunkte unserer Tätigkeiten. Unsere Praxisgruppe bildet eine der größten Einheiten im Westen und wird ebenso wie viele ihrer Mitglieder in den einschlägigen Werken JUVE, Legal 500 und kanzleimonitor.de regelmäßig empfohlen.

Baurecht / Architekten- und Ingenieurrecht

  • Beratung von Investoren und Auftragnehmern bei der Projektentwicklung und -realisierung, u.a. Vertragsgestaltung und -verhandlung, Teilnahme an Ausschreibungen aller Art
  • Projektbegleitende Beratung, Umsetzung eines effektiven Claim-Management zur Anspruchsdurchsetzung und -abwehr
  • Vertretung von Architekten, Ingenieuren und deren Versicherern in Großschadensfällen

Immobilienwirtschaftsrecht / Grundstücksrecht

  • Full-Service-Begleitung bei Transaktionen als Asset- und Share-Deals
  • Due-Diligence
  • Projektfinanzierung und Exitstrategien
  • Immobiliarsachenrecht (Dienstbarkeiten, Nießbrauchsrechte, Grundpfandrechte), Erbbaurecht
  • Übertragungen im Bereich vorweggenommener Erbfolge

Gewerbliches Mietrecht / Property Management

  • Beratung für Betriebs- und Produktionsstätten sowie Büroflächen, Spezialimmobilien z.B. Fachmarkt- und Shopping-Center
  • Beratung zu Betreiberpflichten und dem Facility Management

Prozessrecht

  • Vertretung in Auseinandersetzungen vor Zivil- und Schiedsgerichten sowie Unterstützung bei alternativen Verfahren der Streitbeilegung, Gutachterverfahren und Beweissicherung
  • nationale und internationale Schiedsverfahren als Schiedsrichter oder Parteivertreter
  • Mediation

Nationales und internationales Industrieanlagenbaurecht

  • Beratung bei Anlagenbauprojekten unter Berücksichtigung internationaler Industriestandards, Incoterms und nationalen Besonderheiten im Bestimmungsland
  • Verträge nach ausländischen Rechtsordnungen (z. B. Schweiz, USA, Großbritannien, VAE), FIDIC-Vertragsgestaltung

icon_personenAnwälte in diesem Bereich icon_doc1_24Publikationen aus diesem Bereich.