Newsletter & Meldungen

Zu aktuellen fachlichen Themen veröffentlichen wir kurze Newsletter oder Meldungen, in denen wir Entscheidungen oder andere rechtliche Fragestellungen darstellen.

Briefing IP, IT + Wettbewerbsrecht, "Neuer Datenschutz ab 2018 – Herausforderungen und Risiken bei der Umsetzung im Unternehmen"

IP-, IT- und Wettbewerbsrecht, Newsletter & Meldungen - 23. Oktober 2017

Aktuelle Gesetzgebung: Neuer Datenschutz ab 2018 – neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und neues Bundesdatenschutzgesetz. Im Jahr 2018 werden die Datenschutzuhren neu gestellt. Zum 25. Mai 2018 findet die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) unmittelbare Anwendung, sodass bereits jetzt die Prüfung der bisherigen Prozesse bei der Erhebung, Verarbeitung und Nut [...]

Newsletter Insolvenzrecht 06/2017

Newsletter & Meldungen, Vertrags- und Handelsrecht - 7. Juni 2017

Aktuelle Gesetzgebung Gesetzgeber schränkt Insolvenzanfechtung ein – Reform der InsO in Kraft getreten Der Kunde strauchelt, der Lieferant hält die Geschäftsbeziehung aber auch während der Krise des Kunden aufrecht. Statt einer Verbesserung der wirtschaftlichen Situation folgt – die Insolvenz des Kunden. Und als hätte der Lieferant nicht schon aufgrund der  Insolvenz u [...]

Briefing IP, IT + Wettbewerbsrecht, "Neue Informationspflichten"

IP-, IT- und Wettbewerbsrecht, Newsletter & Meldungen - 21. Dezember 2016

Aktuelle Gesetzgebung - Stärkung des Verbraucherschutzes und weitere Informationspflichten: Ab dem 01. Februar 2017 treten §§ 36 und 37 des VSBG in Kraft Das VSBG (Verbraucherstreitbeilegungsgesetz) ist zum größten Teil bereits geltendes Recht. Dies gilt jedoch nicht für die §§ 36 und 37 VSBG. Aus diesen Normen jedoch ergeben sich gegenüber Verbrauchern neue Informations [...]

Briefing IP, IT + Wettbewerbsrecht, "Online Streitbeilegung"

IP-, IT- und Wettbewerbsrecht, Newsletter & Meldungen - 16. Februar 2016

Neue EU-Verordnung 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten Die neue EU-Verordnung (EU) NR. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten zieht wichtige Handlungspflichten für Online-Händler mit sich: So ist vorgesehen, dass alle Online-Händler mit Sitz innerhalb der EU, die Waren und/oder Dienstleistungen auf elektronis [...]

Ulrike Aretz wechselt zu TOP 50 Kanzlei - Bisherige Ogilvy-Geschäftsführerin wechselt die Branche

Newsletter & Meldungen - 3. Februar 2016

Ulrike Aretz, bisherige geschäftsführende Gesellschafterin der Ogilvy Public Relations GmbH, ist seit dem 1. Januar bei der Rechtsanwaltskanzlei Orth Kluth tätig. Als Leiterin Strategie & Business Development verantwortet sie nun an den Standorten Düsseldorf und Berlin die Bereiche Geschäftsstrategieentwicklung, Marketing sowie interne und externe Kommunikation. Orth Kluth [...]

>>