Malaika Nolde LL.M.

Malaika Nolde LL.M.

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Strafrecht, Certified Fraud Examiner (CFE), Salary Partner

T +49 211 60035-432

malaika.nolde@orthkluth.com

→ VCard herunterladen

Malaika Nolde berät in den Bereichen Criminal Compliance, Wirtschafts- und Unternehmensstrafrecht. Ein Fokus liegt dabei auf Sanktionsrisiken im Datenschutzrecht sowie der datenschutzkonformen Durchführung interner Ermittlungen. 2018 wechselte sie als Teil des Teams Criminal Compliance als Salary Partner zu Orth Kluth. Zuvor war sie in der auf Wirtschafts- und Steuerstrafrecht spezialisierten Kanzlei VBB Verjans Böttger Berndt Rechtsanwälte tätig, ab 2016 als Partnerin.

Malaika Nolde studierte Rechtswissenschaften an der Universität Mainz und schloss einen Ergänzungsstudiengang zum LL.M. (Rechtsinformatik) an der Universität Hannover und der University of Strathclyde in Glasgow an. Von 2005 bis 2008 war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin im Referat „Informationsrecht“ am Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Strafrecht in Freiburg. Sie ist seit 2016 Fachanwältin für Strafrecht und Certified Fraud Examiner (CFE). Ihre Spezialisierung an der Schnittstelle von Strafrecht und IT-Recht vertiefte Malaika Nolde im Datenschutzrecht, seit 2011 als Datenschutzauditorin (TÜV) sowie mit Publikationen zur Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

Referenzen

Empfohlene Anwältin im Ranking für Top Anwälte für den Bereich Wirtschaftsstrafrecht „WiWo Topkanzleien 2019“

„Häufig empfohlener Anwalt (Wirtschaftsstrafrecht - Beratung von Einzelpersonen und Unternehmen)”, Legal 500 Deutschland 2019

Empfohlene Anwältin im Ranking für Top Anwälte für den Bereich IT-Recht „WiWo Topkanzleien 2018“