Dienstag, 3. November 2020

Orth Kluth erweitert internes Fort- und Weiterbildungsangebot mit Axel Zehle

Neben der ständigen Fort- und Weiterbildung der fachlichen Kompetenz setzt Orth Kluth zukünftig auch auf die Schulung der Anwälte im Bereich Soft Skills.

Teamfähigkeit, Motivierungsvermögen, Zeitmanagement, aber auch Kommunikation, Verhandlungsgeschick und Konfliktkompetenz gewinnen immer mehr an Bedeutung im Arbeitsalltag der Rechtsanwälte. „Wir freuen uns, dass wir hierfür Axel Zehle gewinnen konnten, der als etablierter Mentalcoach der Fortuna Düsseldorf und der DEG tätig ist.“, so Equity-Partner Dr. Ulla Kelp, Leiterin des Arbeitskreises Fort- und Weiterbildung bei Orth Kluth. „Wir erhoffen uns, dass dadurch die Anwälte ihr persönliches Profil stärken können und auf diese Weise zugleich der Erfolg der Kanzlei nachhaltig weiter vorangebracht wird.“

Axel Zehle wird hierzu regelmäßig Workshops und Schulungen für die Kanzleimitarbeiter durchführen. Die erste Workshopreihe zum Thema „Selbstmanagement für Anwälte“ hat bereits stattgefunden. Weiter geht es noch im November 2020 mit der nächsten Reihe zum Thema „Resilienz“.