Mittwoch, 8. Mai 2019

Orth Kluth berät Eis-Startup NOMOO in Finanzierungsrunde

Das Eis Startup NRDS GmbH mit ihrer Eis-Marke NOMOO, veganes Eis aus natürlichen Zutaten, wurde von Orth Kluth in der ersten Finanzierungsrunde beraten. NOMOO hat durch das Investment von drei Risikokapitalgebern, angeführt von der Quest Solution GmbH, das Kapital für die kommende Wachstumsphase erhalten.

Das Eis-Startup verzeichnete in 2018 ein sehr starkes Wachstum. Mit dem Kapital soll der erfolgreiche Wachstumskurs der Marke NOMOO fortgeführt werden. Die Bekanntheit des ausschließlich auf pflanzlicher Basis produzierten Eises - derzeit vor allem in NRW stark vertreten - soll deutschlandweit gesteigert werden. Parallel sollen die Produkte im Filialnetz des Lebensmitteleinzelhandels, der Gastronomie und im Online-Versand bundesweit verfügbar gemacht werden.

Orth Kluth hat die neue Mandantin NRDS GmbH unter Federführung von Dr. Robert Orth, Corporate/M&A, während der gesamten Finanzierungsrunde anwaltlich begleitet.

Kompetenzen
Pressekontakt
Claire Jablonka
T +49 211 60035-578
E-Mail schreiben