Beste deutsche Kanzlei in den Bereichen Urheberrecht und Kaufrecht

Fachmagazin Acquisition International zeichnet Orth Kluth als „Best in Copyrights Law“ und „Best for Sales Law“ – 2015 in Deutschland aus

Best in Copyrights Law - GermanyDas renommierte englische Fachmagazin Acquisition International hat die erfolgreiche Arbeit des von Dr. Philipp Mels geleiteten IP-Teams von Orth Kluth Rechtsanwälte mit der Auszeichnung “Best In Copyrights Law – Germany 2015” als beste Kanzlei in Deutschland für Urheberrecht ausgezeichnet. Außerdem zeichnete das monatlich erscheinende Magazin von AI Global Media Ltd., einem in den Bereichen und Corporate Finance und Recht renommierten Verlag, der mit den “Acquisition International Legal Awards” Kanzleien für herausragende Beratungsleistungen, Innovationskraft und Engagement für Qualität honoriert, Orth Kluth auch noch als beste deutsche Kanzlei im Bereich des Kaufrechts im Jahre 2015 („Best in Sales Law – Germany“) aus. Der Bereich wird von dem Vertrags- und Handelsrechts-Team um Dr. Frank Wältermann und Dr. Julius Böckmann verantwortet.

Der Bereich Sales Law wird von Orth Kluth von Beginn an angeboten, das Urheberrecht gehört seit 2001 zu einer der vielen Säulen der Kanzlei. “Wir sind stolz und freuen uns insbesondere darüber, dass unser Know-how im Urheberrecht und im Kaufrecht auch international geschätzt wird”, sagt Dr. Philipp Mels, Partner der Orth Kluth Rechtsanwälte PartG mbB und Lehrbeauftragter für Urheberrecht an der renommierten FH Dortmund.

Das gesamte Team der Praxisgruppen IP und Vertrags- und Handelsrecht wird damit für die kontinuierlich gute Arbeit und das durchweg positive Feedback der Mandanten geehrt. Grundlage für die internationale Auszeichnung sind die erbrachten Kanzleileistungen der vergangenen zwölf Monate. Die Auswahl der Preisträger erfolgte, laut AI-Redaktion, auf Grundlage von Einschätzungen durch Mandanten und Wettbewerber.