Orth Kluth berät die Roth & Rau AG bei Verkauf der Roth & Rau CTF Solar GmbH und Abschluss eines Vertrages über die Lieferung einer CdTe-Beschichtungsanlage an einen chinesischen Hersteller

Die Roth & Rau AG hat sämtliche Geschäftsanteile an ihrer Tochtergesellschaft Roth & Rau CTF Solar GmbH (CTF) an einen chinesischen Investor verkauft. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Damit trennt sich Roth & Rau auch von der Technologie für die Herstellung von Dünnschichtsolarmodulen auf Cadmiumtellurid-Basis (CdTe). Im Rahmen dieser Transaktion verkaufte die Roth & Rau AG zugleich erstmals eine Beschichtungsanlage für die Abscheidung der Cadmiumsulfid und Cadmiumtellurid Absorberschichten an den chinesischen Hersteller.

Die Roth & Rau AG wurde bei der Transaktion von Orth Kluth rechtlich beraten.

Berater Orth Kluth: Dr. Kai-Michael König (Federführung), Dr. Christian Meyer (M&A), Timo Nossek (Anlagenbaurecht)