Beratung Captrain Deutschland bei Gründung der Hansebahn Bremen

Die seit Dezember letzten Jahres zur französischen SNCF gehörende Eisenbahngesellschaft Captrain Deutschland GmbH (vormals: Veolia Cargo Deutschland GmbH) hat zusammen mit ArcelorMittal Bremen GmbH das Gemeinschaftsunternehmen Hansebahn Bremen GmbH gegründet.

Schwerpunkt der Hansebahn Bremen GmbH wird der Werksbahnverkehr am Standort der ArcelorMittal Bremen GmbH sein, daneben soll das Unternehmen innerdeutsche Eisenbahngüterverkehre anbieten. Das Bundeskartellamt hat die Transaktion freigegeben.

Orth Kluth hat Captrain Deutschland GmbH bei dieser Transaktion beraten.

Berater Orth Kluth: Boris Körner, Sonja Ruland (Gesellschaftsrecht); Dr. Anselm Grün (Vertragsrecht und Kartellrecht); Dr. Bastian Mehle (Kartellrecht).