Beratung der GEA Group beim Verkauf der Fleissner an Trützschler

Die GEA Group Aktiengesellschaft hat den Textilmaschinenbauer Fleissner GmbH an die Trützschler-Gruppe in Mönchengladbach verkauft. Die Fleissner GmbH erzielte 2005 mit rund 350 Beschäftigten einen Umsatz von etwa 60 Millionen Euro. Die Veräußerung der Fleissner GmbH ist das Ergebnis eines Bieterverfahrens, an dem sich eine Reihe von Investoren beteiligt hatten. Mit der Veräußerung der Fleissner GmbH hat die Gea Group Aktiengesellschaft den ersten Schritt von der angekündigten Trennung des Segments Anlagenbau vollzogen. Orth Kluth war einer der anwaltlichen Berater, die die GEA Group Aktiengesellschaft bei dieser Transaktion beraten haben.

Berater Orth Kluth: Dr. Lars Karsten, Boris Körner, Nicholas Storm, Sonja Ruland, Dorothee Rammert